was bewegt dich busy - yoga Lebensqualität und Entspannungs-Experten
        was bewegt dich          busy - yogaLebensqualität und Entspannungs-Experten 

Neuigkeiten/Aktuell/Downloads

Yoga tut gut!

 

 

Schwalmtal, 12 Februar 2024
 
 
Hallo liebe Yogini´s und Yogi´s,
 
In April 2024 starten neue hatha Yoga  Kurse!
Teilnahme in der Präsenz.
Bezuschussung von der Krankenkasse nur bei mindestens 80% Teilnahme in der Präsenz.
 
 
Termine für 2024 findest Du unter Termine Yoga wiedergegeben. 
 

Online hatha Yoga Kurs in Januar 2024 entfällt.

 

Teilnahme nur nach Voranmeldung und Teilnahmebestätigung!
 
 
NAMASTE und bleibe in Bewegung 
 
 
 
Das jacqueline-wasbewegtdich Team 
 
Chandra Mantra um den Segen des Mondgottes zu erbitten:
Ängste loszuwerden und einen ruhigen Geisteszustand zu entwickeln, Emotionen auszugleichen und das Vertrauen zu stärken Es wird empfohlen das Japa (rezitieren von dem Mantra) an einem Montag zu beginnen und das Mantra Om Soma Somaya Namah 108x mindestens 18 Tage lang zu rezitieren, um beste Ereignisse zu erzielen.
Om Soma Somaya Namah 108x.mp4
MP3-Audiodatei [3.3 MB]
Tips Yoga stärkt dein Immunsystem ©
PDF Wie du Mit Yoga Dein Immunsystem stä[...]
PDF-Dokument [830.7 KB]
Übungsplan hatha Yoga ©
ܜbungsplan hatha Yoga .pdf
PDF-Dokument [180.5 KB]
Teilnahme Hinweise ©
Teilnahme Hinweise hatha Yoga Yoga Nidra[...]
Microsoft Word-Dokument [28.4 KB]

hatha Yoga: Für eine schönere Haut, mehr Power und Energie, für ein strahlendes Aussehen, mehr Gesundheit, ein positives Lebensgefühl, tief und entspannt schlafen, stärkt und kräftigt die Muskeln und die Gelenke, mehr Selbstvertrauen, bessere (Schul) Leistungen, besseren Sex …..

 

Yoga to go!!!!!

 

Nach  jeder Übung 5 Sekunden, ruhig ein-aus atmen und nachspüren im Körper. Nichts erzwingen!!!!

  1. Im Stehen, dich lang machen als ob du Äpfel pflücken möchtest. Kannst dich dabei auf die Zehenspitzen stellen. Abwechselnd mit der li/re Hand 15 Sekunden halten
  2. Dein Kopf zur re Schulter 15 Sekunden halten und danach die andere Seite. (Schulter dabei unten lassen, Knien dabei locker).
  3. Nach vorne beuchen. Die Knien durchgedrückt, Hände/Finger Richtung Boden zeigent. Gesicht entspannt, Schulter entspannt. 15 Sekunden halten. Langsam hoch kommen!
  4. Händen in deinem unteren Rücken, achtsam nach hinten beugen (Vorsicht!!!)
  5. Auf einem Bein Stehen, das andere Bein seitlich heben.  li/re 15 Sekunden halten

He gut gemacht, weiter so :))))))) (keine Haftung)

 

 

 

 

Notier schon mal:

World Yoga Tag:  21.06.2024

 

Neue Seminare sind auf dem Weg zu Dir!

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© wasbewegtdich